Scrollen Sie sich durch Ihren nächsten Aufenthalt... 

Erkunden Sie die Umgebung des Heide Camp Brüggen & nutzen Sie diese Seite als Ihren persönlichen Reiseplaner.

 

 

 

 

 

ERLEBE NATUR & GESCHICHTE HAUTNAH

Erleben Sie eine Reise voller Entdeckungen, Geschichten & Erholung

Der Campingplatz liegt am Rande des ehemaligen Munitionsdepots in Brüggen Bracht. 

Aktuell ist das Gebiet ein Naturschutzgebiet mit einem gut ausgebauten Wege und Straßennetz, dass es Fußgängern, Wanderern und Sportlern erlaubt, hier ausgedehnte Touren zu unternehmen.

Im näheren Umkreis gibt es zudem einige spannende Orte zu erkunden, die Gastronomien, Shoppingerlebnisse und vielerlei verschiedener Aktivitäten zu bieten haben. 

DEPOT
BRÜGGEN/BRACHT

Direkt am Campingplatz angrenzend liegt das Depot Brüggen/Bracht. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturbegeisterte.

Auf diesem ehemaligen Militärgelände erstrecken sich zahlreiche Wanderwege und Natur pur. 

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und tauchen Sie in die Geschichte dieses Ortes ein. 

weiter geht's..

BURGGEMEINDE BRÜGGEN

In der unmittelbaren Nähe zum Campingplatz, in südlicher Richtung, befindet sich die Burggemeinde Brüggen mit seinem historischen Ortskern. Brüggen zeichnet eine beschauliche Fußgängerzone mit attraktiven Geschäften und einer vielfältigen Gastronomie aus.

Brüggen zeichnet weiterhin eine Besonderheit aus; die Geschäfte sind von Anfang März bis Anfang November auch sonntags geöffnet und laden Besucher ein, ausgiebig zu shoppen.

In Brüggen finden das ganze Jahr über Veranstaltungen kultureller Art statt. Pfingstfest, Burgfest, Spargelmarkt, Street Food Festival, Büchermarkt etc.

Ausführliche Veranstaltungshinweise findet man auf der Webseite der Burggemeinde. Einfach auf "Weitere Infos" klicken und Sie werden sofort weitergeleitet.

weiter geht's..

"GOLDDORF" BORN

Ca. 2,5 km vom Campingplatz entfernt liegt die Ortschatz Born, welches auch schon mal als „Golddorf“ ausgezeichnet wurde. 

Borner See

In Born findet man in den neu gestalteten Schwalmauen die Möglichkeit ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen. Das Highlight in Born ist der Borner See, welcher fußläufig gut zu umrunden ist.

In Born findet man zudem auch eine attraktive Gastronomie.

weiter geht's..

HARIKSEE

Von Born aus gelangt man innerhalb von 10 Minuten mit Fahrrad zum Hariksee. Paddeln, rudern, oder die Fahrt mit einem kleinem Motorboot, dem „Patschel“ machen den Ausflug für Groß und klein zu einem Highlight. Einkehren kann man in einem von mehreren Restaurants um den See. Eine Minigolfanlage ist am Hariksee auch vorhanden.

 

weiter geht's..

de Meinweg

Vom Hariksee aus kann man das Naturschutzgebiet „de Meinweg“ erreichen. Hier sind ausgedehnte Tagestouren mit dem Fahrrad möglich. Ein ausgeklügeltes Fahrrad Leitsystem, die sogenannten „knoppunte“ eröffnen zahlreiche Möglichkeiten die Natur zu erkunden. Die Landschaft ist abwechsungsreich. Von Buchen- und Eichenwäldern, über Heidelandschaften, Wacholderheiden und Mooren.

weiter geht's..

Venlo (NL)

In nördlicher Richtung vom Campingplatz, befindet sich Venlo. Venlo hat sich in den letzten Jahren zu einer sehr attraktven Einkaufsstadt entwickelt. Ein historischer Marktplatz lädt in einer urigen Gastronomie zum Verweilen ein. An der Maas befindet sich eine Marina und eine Hafenpassage mit Restaurants und Lounge Bars. Am Samstag findet ein traditioneller Wochenmarkt, mit regionalen Angeboten.

Der Weg vom Heidecamp nach Venlo ist bequem mit dem Fahrrad zu erledigen und führt durch den Brachter und Kaldenkirchener Wald. Hier befindet sich auch ein ausgezeichneter Premium Wanderweg, entlang von ursprünglichen Wäldern und Schluchten.

Krickenbecker Seen

Östlich von Venlo befinden sich die Krickenbecker Seen, die umwandert oder mit dem Fahrrad erkundet werden können. Auf dem Weg dorthin kann man einen alten Fliegerhorst aus dem 2. Weltkrieg bewundern, der zu damaliger Zeit von der Wehrmacht genutzt wurden. Alte Hangars sind im Wald noch zu bestaunen. Der Weg von Venlo zu den Krickenbecker Seen führt über die „Venlose Heide“. Auf der Strecke liegen immer wieder Einkehrmöglichkeiten.

Sequoia Farm

Auf dem Rückweg von den Krickenbecker Seen über Kaldenkirchen, kann man die Sequoia Farm besichtigen. Riesige Bäume in Mitten eines Waldes.

weiter geht's..

Elmpter Schwalmbruch

Vom Heidecamp in südwestlicher Richtung erreicht man schnell das Elmpter Schwalmbruch. Hier befindet sich noch eine der letzten Wacholderheiden der Region. Von einem großen Aussichtspunkt kann man die gesamte Region überblicken. Stege führen durchs Moor. Spannend für Groß und Klein. 

In unmitelbarer Nähe befindet sich eine Seenlandschaft mit mehreren Seen rund um den Venekotensee.

weiter geht's..

SWALMEN (NL)

Über das Elmpter Schwalmbruch erreicht man auch sehr schnell Swalmen. Swalmen hat einiges zu bieten. 

Hier befindet sich ein beheiztes Freibad, eine Indoor-Kartbahn & Nur 5 Minuten entfernt findet man den Shop von Formel 1 Weltmeister Max Verstappen. Hier kann man einen echten F1 Boliden besichtigen.

weiter geht's..

ROERMOND (NL)

Von Swalmen erreicht man mit dem Fahrrad die historische Altstadt von Roermond mit tollen Einkaufsmöglichkeiten und einer einzigartigen Gastronomie. In Roermond findet man auch Europas größtes Outletcenter. Shoppen muss man hier unweigerlich.

Bereit für den nächsten Aufenthalt? 

Wir freuen uns auf Sie! 

 

 

 

 

 

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.